2020

Ü65 Doppelturnier

Das Ü65 Doppelturnier, ausgetragen am 26.09.2020 auf der Anlage der SG Tennisabteilung, war ein voller Erfolg. Verdienter Sieger des Turniers war das Doppel Ellerkamp /Overmeyer. "Das war eine echte Werbung für die vereinsübergreifende Zusammenarbeit der vier Coesfelder Tennisclubs" war die einheitliche Meinung aller Beteiligten vom erstmalig auf Stadtebene durchgeführten Ü65 Herrendoppelturnier. Mit insgesamt 16 Spielern aus allen Vereinen war das Turnier sehr gut besetzt. Die Turnierinitiatoren und Organisatoren Rudi Overmeyer und Werner Jankowski sorgten für einen reibungslosen und harmonischen Verlauf des Turniers bei dem die Doppelpaarungen zu Beginn ausgelost wurden. In zwei Gruppen starteten jeweils 4 Teams und kämpften um den Gruppensieg der zur Teilnahme am Endspiel berechtigte. In Gruppe A setzten sich Rudi Overmeyer (TC) und Gregor Ellerkamp (DJK) mit drei Siegen klar durch. Hier wurden Karl Schuppert/Walter Fedder (beide SG) Gruppenzweiter. In Gruppe B konnten sich Willi Böwing und Norbert Kock (beide DJK) knapp gegen die Gruppenzweiten Manfred Melis (SG) und Ludwig Rave (DJK) durchsetzen. Zur Regeneration wurde nach der Vorrunde eine Pizzapause eingelegt. Mit frischen Kräften ging es dann an die Platzierungsspiele. In einem spannenden Endspiel setzten sich schließlich Overmeyer/Ellerkamp gegen Böwing/Kock knapp mit 6:4 durch. Im Spiel um Rang drei gab es dass gleiche Ergebnis. Hier siegten Melis/Rave ebenfalls knapp gegen Schuppert/Fedder. Die beiden Organisatoren bedankten sich abschließend bei allen Teilnehmern für die fairen Spiele und wünschten sich, dass es im kommenden Sommer zu einer Wiederholung kommen möge.

Ferienspaß nach Maß

20. Juli 2020

Unter diesem Motto organisierte der DRK-Kreisverband Coesfeld, unter Berücksichtigung aller Corona bedingter Auflagen, über drei Wochen eine Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder aus sieben Coesfelder Unternehmen: den Christophorus-Kliniken, der VR-Bank, der Sparkasse, SG-Service, Weiling, Ostendorf und Parador. Angemeldet hatten sich knapp 60 Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Für diese galt es, ein abwechslungsreiches und interessantes Angebot auf die Beine zu stellen. Unter Leitung von Frau Dorothee Albers, unterstützt von einem engagierten Team jugendlicher Helfer mit pädagogischer Ausbildung, wurde ein kindgerechtes Programm aufgestellt. Programmteile waren ein Besuch im Zoo Rheine, im Zoo Münster und im Maxipark in Hamm. Ortsnah wurden die Spielplätze in Kleingruppen besucht, das biologische Zentrum führte einen Waldaktionstag an der Bergwiese durch. Der Lehrbienenstand und der Hof Bagert waren ebenfalls Ausflugsziele und es wurde viel gespielt und gewerkelt. In den ersten zwei Wochen standen auch sportliche Aktivitäten auf dem Programm. Auf der Tennisanlage des TC Coesfeld konnten sich die Kinder unter Anleitung von Trainer Kevin Wessendorf an mehreren Tagen erste Erfahrungen mit dem Tennissport machen. An diesem Programmpunkt nahmen insgesamt 35 Kinder teil. Mit großer Begeisterung und sportlicher Ambition erlernten die Kinder den Umgang mit dem Tennisschläger. Der TC bietet den Kindern auch nach dem Ferienspaß die Möglichkeit, weiter Tennis zu spielen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter 0176 / 57951041, info@tc-coesfeld.de oder im Internet unter www.tc-coesfeld.de.

Mannschaftsspiele

März 2020

Aufgrund der Corona Pandemie nehmen in diesem Jahr keine Mannschaften an Meisterschaftsspielen teil. Im kommenden Jahr werden wir wieder eingreifen.

Corona

06.05.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

mit der gestrigen Entscheidung der Landesregierung, den Breitensport wieder zu erlauben, ist der Saisonstart 2020 möglich.

Die Tennisplätze sind hergerichtet und stehen ab Freitag zur Bespielung zur Verfügung, jedoch unter Beachtung der vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln.

– Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten ist das Betreten der Anlage verboten.

– Die Tennissachen sind getrennt vom Spielpartner abzulegen.

– Kein Handshake

– Nur das eigene Hand- oder Schweißtuch benutzen.

– Der Mindestabstand von 2m muss jederzeit eingehalten werden.

– Umkleidekabinen und Duschen sowie der Gastronomiebereich sind geschlossen.

– Die Toiletten sind nutzbar, die bereitgestellten Desinfektionsmittel bitte benutzen.

– Jeder Spieler bringt eigene Bälle mit, mit denen nur er sein Aufschlagspiel bestreitet.

Wir bitten um Beachtung der Regeln, damit es zu keinen Ansteckungen auf unserer Anlage kommt.

Über weitere Lockerungen oder Einschränkungen werden wir zu gegebener Zeit per Mail oder Aushang informieren.

Der Vorstand

Kontakt

Tennisclub Coesfeld 1924 e.V.
Höltene Klinke 2 a
48653 Coesfeld

Tel.: 02541 7 11 71
E-Mail: info@tc-coesfeld.de